Navigation Kopfzeile
www.gastronomie-moebel-24.com
Mittwoch, 17. Januar 2018

Unsere Teilnahmebedingungen

Die Teilnahmebedingungen

zum


 

NachfolgendeTeilnahmebedingungen sind Bestandteil der Onlineanmeldung und sind im Internet einsehbar hinterlegt.
Sie gelten mit der Anmeldung als eingesehen und genehmigt!

 

Veranstalter:                   Bund Deutscher Radfahrer


Ausrichter vor Ort:        Radsportabteilung des ASC 09 Dortmund e.V.

 

1. Termine, Veranstaltungsort, Teilnehmer, Anmeldung und Startgeld

Am Freitag,     12. August 2016, findet unsere traditionelle Nudelparty, Radsportmesse, Shows, usw. statt
Am Samstag,   13. August 2016, beginnt der Radmarathon, Radtourenfahrt (RTF), Begleitveranstaltungen,


a) Start / Ziel

Schulzentrum Schweizer Allee, 44287 Dortmund
Die Anfahrt zum Veranstaltungszentrum ist auf allen Zufahrtsstraßen deutlich ausgeschildert.


b) Teilnahmeberechtigung

Jeder kann teilnehmen, d. h. Mitgliedschaften in einem Verein sind keine Voraussetzung für die Teilnahme.
Kinder und Jugendliche bis zum Alter von 14 Jahren, nur in Begleitung eines Erwachsenen.

Teilnahme am Radmarathon ab einem Alter vom 16. bis zum 18. Lebensjahr, nur in Begleitung eines Erwachsenen.

c) Teilnehmerlimit

Maximal 1 000 Teilnehmer/innen am Radmarathon (daher bitte rechtzeitig anmelden!)
Auf den Begleitstrecken besteht kein Teilnehmerlimit.


d) Anmeldung

Wichtig! Anmeldung zum Radmarathon nur online über die Internetseite www.sauerland-extreme.de möglich.
Die Anmeldung zur den RTF-Strecken hingegen, ist nur am Veranstaltungstag vor Ort möglich.


e) Voranmeldeschluss

Verbilligte Voranmeldungen zum Radmarathon ab:
Samstag,      13. Februar 2016, 00:00 Uhr


f) Nachmeldung

Nach Erreichen der maximal möglichen Teilnehmerzahl von 1 000 Startern, ist keine weitere Anmeldung mehr möglich, daherist


keine Nachmeldemöglichkeit zum Radmarathon vor Ort aus organisatorischen Gründen möglich!

g) Startgeld-Abbuchung

Bei der Internetanmeldung (SSL-Verschlüsselung) wird das Startgeld von Ihrem Konto automatisch abgebucht.
Es besteht kein Anspruch auf Rückerstattung der Startgebühr bei Nichtteilnahme.
Ebenso bei einer Absage der Veranstaltung aufgrund höherer Gewalt.
Kosten die dem Veranstalter aufgrund falsch mitgeteilter Bankverbindungen entstehen, sind nachträglich vom Anmeldenden zu entrichten.

 

h) Alternativstrecken zum Radmarathon

Fünf landschaftlich einmalige Strecken stehen zur Auswahl. Infos dazu HIER

Auch diese Strecken sind bestens beschildert und teilweise mit Warnhinweisen versehen.

Es handelt sich um eine Radtourenfahrt (RTF) und nicht um ein Rennen.

Eine Zeitnahme und/oder eine Bewertung der erbrachten Leistung gibt es auf keiner Strecke.

Wichtig! ALLE Strecken sind nicht abgesperrt.

 

i) Startgeld Radmarathon

Aufgrund des gesteigerten organisatorischen Aufwands bei Anmeldungen kurz vor Veranstaltungsbeginn, sind die Startgelder gestaffelt.  

Eine frühzeitige Anmeldung lohnt somit sichauf jeden Fall.


Strecke Radmarathon Sauerland eXtreme,Startgeld A* - Online


Samstag,       13. Februar 2016  bis Mittwoch, 13. April   24:00 Uhr für 30,00 €

Donnerstag  14. April 2016        bis Montag,   13. Juni      24:00 Uhr für 40,00 €

Dienstag       14. Juni 2016         bis Mittwoch, 13. Juli      24:00 Uhr für 45,00 €


Im Startgeld beinhalteteLeistungen

*hochwertiges Finisher-Shirt mit Logo Sauerland eXtreme als Erinnerungsgeschenk.

* kostenloses Befüllen der Trinkflaschen vor dem Start möglich.

* insgesamt 8 All-inclusive-Verpflegungsstellen auf der Radmarathonstrecke.

* Personalisierte Urkunden mit Namen und Strecke

* jeweils 2 personalisierte Startnummern (Lenker/Rücken) für alle Marathonvoranmelder mit Namen und Wohnort

* kostenlose Massenquartiere sowie Zelt- bzw. Stellplätze für Wohnwagen & Wohnmobile

* Pokale für verschiedene Alters- und Gruppenwertungen!
  Größte BDR-Vereinsmanschft, größtes Team, Firmetam, ältester/jüngster Teilnehmer/inn, weiteste Anreise

* Rahmenprogramm * Messe * Aussteller * Shows * mit freiem Eintritt

 

j) Startunterlagen - Ausgabe/ Nachmeldungen

Freitag,   12.August, 16:00 Uhr bis 21:00 Uhr sowie am

Samstag 13.August, ab 4:00 Uhr.

Die zugesandte Anmeldebestätigung zum Radmarathon nach der Online-Anmeldung,


ist zur Abholung der Teinehmerunterlagen vorzulegen.

 

2. Freitag Rahmenprogramm

a) ab 16:00Uhr - Event- und Radsportmesse am Platz, Festbetrieb.

b) ab 17:30Uhr - große Nudel-Party mit Nudel-Buffet für alle, die Mal richtig Hunger haben!

c) ab 18:00Uhr - Unterhaltungsabend mit Showeinlagen (Eintritt frei)

d) ca. 19:00Uhr - offizielle Begrüßung.

e) Alles weitere im Internet unter Programm.

Ab 16:00 Uhr Kaffee & Kuchen satt für alle!

 

3. Samstag Rahmenprogramm

a) ab 04:00 Uhr - Großes Frühstücksbuffet für alle Radsportler und Besucher.

b  ab 09:00 Uhr - Festbetrieb am Platz.

c) ab 11:00 Uhr - Live-Shows, Radsportmesse, Festbetrieb.

d) ca. 16:00 Uhr - Pokalübergabe, Ehrungen.

Die Rahmenprogramme können sich zeitlich und inhaltlich ändern - Aktuelles im Internet.


Ab 11:00 Uhr Kaffee & Kuchen satt für alle!


4. Startnummern

Das sichtbare Anbringen der Rücken- und Lenkernummer ist Vorschrift und müssen bei Einfahrt in die Verpflegungsstellen deutlich zu sehen sein.

Der Veranstalter behält sich das Recht vor, Radfahrer ohne deutlich sichbare Startnummern von der Veranstaltung auszuschließen!


5. Startzeiten am Samstag

a) Von 6:30 Uhr - 7:30 Uhr          nur Radmarathon in kleinen Startgruppen.

b) Von 8:00 Uhr - 10:00 Uhr        54km / 74 km / 112 km Strecke

c) Von 8:00 Uhr - 8:30 Uhr          154 km Strecke

 

6. Streckenschließung auf der RTF-Strecke

Streckenschließung für die 154 km Strecke um 10:00 Uhr hinter Echthausen etwa bei Streckenkilometer 32, dann erfolgt Umleitung auf 112 km Strecke. Wir bitten die Fahrer/innen dies unbedingt zu beachten, da die 154 km Strecke direkt nach der Streckenschließung abgeschildert wird.



7. Kontrollschluss


Der Kontrollschluss für die Radmarathonveranstaltung ist für 19:00 Uhr vorgesehen



8. Veranstaltungsende


Das Veranstaltungsende ist für 21:00 Uhr geplant.

Das Übernachten in der Nacht auf Sonntag im Massenquartier ist auf Anfrage / mit Voranmeldung möglich!

Der Stellplatz für Wohnwagen und Wohnmobile sowie unser Zeltplatz bleiben selbstverständlich bis Sonntagmorgen geöffnet!


9. Mannschaftswertung Radmarathon

Jeder einzelne Mannschaftsteilnehmer muss einfach das Feld „Verein/Team/Firma"ausfüllen.
Die Auswertung geschieht automatisch über die elektronische Datenerfassung.
Auf eine einheitliche/gleiche Schreibweise der Vereinsbezeichnung / Firmenbezeichnung, ist dabei selbst zu achten!
Hierzu können nur Online - Anmeldungen bis Mittwoch, 13. Juli 2016, berücksichtigt werden!


10. Mannschaftswertung RTF

Jeder einzelne Mannschaftsteilnehmer muss einfach die vor Ort ausliegenden Listen zur Mannschaftswertung ausfüllen.
Auf einheitliche Vereinsbezeichnung ist dabei zu achten.


11. Pokale, Auszeichnungen und Urkunden

a) Auszeichnungen für die teilnehmerstärksten Vereinsgruppen sowie  Firmen-Gruppen beim Radmarathon.

b) Auszeichnungen für die teilnehmerstärksten Vereinsgruppen sowie Firmen-Gruppen bei der RTF.
c) Ehrung des am weitest angereisten Teilnehmers beim Radmarathon.
d) Ehrung des jeweils jüngsten Teilnehmers beim Radmarathon wie auch bei der RTF
e) Urkunden für alle Teilnehmer/innen am Radmarathon liegen vor.


Samstag gegen 16:30 Uhr -> alle Ehrungen, Pokalvergaben am  Festplatz


12. Wichtige Hinweise

a) Gesundheit

Mit  Anmeldung und Empfang der Startnummer bestätigt der Teilnehmer schon im eigenen Interesse, dass ärzt­licherseits keine Einwendungen gegen dieTeilnahme an dieser Veranstaltung bestehen und dass der Trainings- und Gesundheitszustand den Anforderungen der angemeldeten Strecke entspricht.


Jeder Teilnehmer fährt auf eigenes Risiko und muss selbst ausreichend versichert  sein.

Falls hier Unsicherheiten bestehen, gibt Herr Klaus Gust vom Antecura Maklerverbund unter 0208 - 75 65 75 telefonisch nützliche Tipps und Ratschläge.
Außerhalb der Geschäftszeiten (montags bis Freitags von 10:00 - 18:00 Uhr) per E-Mail unter k.gust@antecura.de.
Es findet keine rechtsverbindliche Beratung statt.

 

b) Kopfschutz

Die Helmpflicht für alle Radmarathonteilnehmer/innen obligatorisch!
Allen anderen wird das Tragen eines geeigneten Kopfschutzes dringend angeraten.


c) Verkehrsregeln

  • Die Straßenverkehrsordnung StVO ist unbedingt einzuhalten.
  • Das Rechtsfahrgebot ist zu beachten, keine Pulkbildungen.
  • Die Strecken sind bestens ausgeschildert, aber nicht abgesperrt.
  • Die Markierungen und die Hinweisschilder des Veranstalters sind bindend.
  • Den Anweisungen des Ordnungspersonals und der Helfer ist un­bedingt Folge zu leisten.

 

13. Allgemeine Hinweise

Es finden während der Veranstaltung zusätzliche Wettbewerbe statt.


Zur Zeit sind keine Sonderwettbewerbe wie z. Bsp. Fotwettbewerbe, geplant.

 


14. Datenschutz

Anmeldedaten dürfen elektronisch verarbeitet und gespeichert werden und in einem gewissen Umfang ver­öffentlicht werden (Name, Vorname, Wohnort, Verein). Newsletter dürfen den Teilnehmern zugesandt werden. Die Normen des  Bundesdatenschutzgesetzes werden beachtet.

 

15. Materielle Rechte / Urheberrechte

DieTeilnehmer/innen erklären sich bereits mit der Anmeldung einverstanden, dass die im Rahmen der Veranstal­tung ge­machten Fotos, Filmaufnahmen und Interviews für  Printmedien, Rundfunk, Fernsehen und andere Massen­medien sowie zur Werbung  ohne Vergütungsanspruch, ohne zeitliche und räumliche Begrenzung verwendet werden dürfen. Gleiches gilt für die Veranstalter der Wettbewerbe.
Die Rechte an Bild- und Videomaterial gehen ausnahmslos, zeitlich und örtlich unbegrenzt an die Radsportabteilung des ASC 09 Dortmund e.V. über.


16. Rückerstattung

Tritt ein gemeldeter Teilnehmer ohne Angabe von Gründen nicht zum Start an oder erklärt er vor der Veranstaltung seine Nichtteilnahme gegenüber dem Veranstalter, besteht kein Anspruch auf Rückzahlung des Teilnehmerbeitrages.
Eine eventuelle Absage aus wichtigem Grund muss schriftlich beantragt werden und ist nur bis zum 13.07.2016 möglich. Datum vom Anmeldeschluss. Der Veranstalter  behält sich kulanter Weise das Recht vor, den bereits bezahlten Startplatz für das Folgejahr gutzuschreiben, wenn die Absage aus wichtigem Grund war und rechtzeitig zum o.a. Datum schriftlich einging. Ein Anrecht darauf gibt es jedoch nicht!
Die Teilnahme ist ein höchstpersönliches Recht und nicht übertragbar!
Die beiden Startnummern sind ebenfalls nicht übertragbar!

 

17. Durchführung/ Absage der Veranstaltung

Die Veranstaltung findet bei jeder Witterung statt. (Ausnahme: Höhere Gewalt) oder wenn aufgrund von Vorschriften der Behörden diese Veranstaltung nicht stattfinden kann.
Eine Rückerstattung ist in diesen Fällen ausgeschlossen.

Fotografen stehen entlang der Strecke und sind mit einem Fotomotorrad unterwegs.
Veröffentlichung anschließend auf unserer Homepage.
Dort erhalten Sie auch Zugriff auf alle Bilder / Videos des Veranstalters.


a) Pannenhilfe


Bei Start und Ziel und in eingeschränktem Umfang an den einzelnen Kontrollstellen. Ersatzteile sind kostenpflichtig.

Es wird den Teilnehmern empfohlen Ersatzschläuche, Flickzeug selbst mitzunehmen.

Eine Abholung auf der Strecke bei Aufgabe ist nur bedingt möglich.


b) Gepäck / Rücktransport


An den ersten drei Verpflegungsstellen kann überflüssige, bzw nicht mehr benötigte Bekleidung in mit Deiner Startnummer beschrifteten Tüten, verpackt werden. Diese werden nach Abbau der Verpflegungsstellen (nachmittags) zum Ziel zurücktransportiert.

Zusätzlich besteht die Möglichkeit, sich Bekleidung nach Winterberg bringen zulassen. Diese muss in Tüten verpackt am Veranstaltungstag bis spätestens um  5:45 Uhr an der Anmeldung abgegeben werden.

Der Veranstalter übernimmt keine Haftung bei evtl. Verlust oder Beschädigung. 
Wir weisen dringend daraufhin, dass die Kleidung erst im Laufe des Nachmittags am Ziel zurück ankommt.

c) Toiletten unterwegs


Bitte die sanitäre Einrichtungen an den Verpflegungsstellen benutzen.


d) Duschen / WC


Unmittelbar im Start- und Zielbereich. Bitte den Wegweisern folgen!


f) Übernachtung


Kostenlose Massenquartiere (Matte und Schlafsack bitte selbst mitbringen)

Es sind reichlich Stellplätze für Wohnmobile ohne Stromanschluss in unmittelbarer Startortnähe vorhanden.

Stellflächen für Zelte auf einer eingezäunten Wiese direkt am Veranstaltungsgelände. Garantiert Autofrei!

Eine wertfreie Auflistung der Hotels, Pensionen und Gasthöfe in unserer Nähe,  finden Sie  auf unsere Homepage


g) Müll


Bitte benutzen Sie die aufgestellten Müllbehälter an denVerpflegungsstellen und im Start/Ziel-Bereich.

Bitte keinen Müll unterwegs wegschmeißen!