Navigation Kopfzeile

Kids-Pass Breitensport

Um ein größeres Interesse von Schülern an Freizeit- und Breitensport Veranstaltungen zu wecken, führt der Radsportverband Nordrhein Westfalen den Kids - Pass ein.
 
 
Dieser spezielle Pass dient dazu, teilnehmenden Kindern eine Nachweiskarte auszustellen. Bei folgenden Veranstaltungen können sich die angehenden Radsportler ihre Teilnahme bestätigen lassen:
 
- Radtourenfahrten (max. 1 Punkte Fahrten)
- Radwanderungen
- Volksradfahren
- Erste Schritt Rennen
Abstand
Was wollen wir mit der Einführung dieses Passes erreichen?
 
1. Den Einstieg von Kindern in den Radsport.
2. Talentsichtung und Förderung.
3. Eltern und Familien an den Radsport als Freizeitgestaltung zu gewinnen.
 
Wo bekomme ich diesen Pass und was muss ich beachten?
 
1. Der Kids – Pass kann über die RTF Bezirksfachwarte oder bei Norbert Schnitzmeier, Im Defdahl 359, 44141 Dortmund, Tel. (02 31) 59 46 06  oder per Email Okbdr@aol.comangefordert werden.
 
2. Die Beantragung erfolgt formlos. Folgende Punkte sind aber zu beachten:
a:  Angabe von Name, Anschrift des Kids - Passinhaber
b: Antragsteller z.B. Verein mit Daten oder Erziehungsberechtigten.
 
3. Die Kosten für den Kids – Pass betragen 2,00 €.  Diese werden erst beim anfordern der Jahresauszeichnung fällig.

4.  Die Fahrten der Kinder dürfen nur in Begleitung der Eltern (außer Erste Schritt Rennen) oder Erziehungsberechtigten durchgeführt werden!

Wertung

Kids – Passinhaber die in einer laufenden Radsportsaison an sechs Wettbewerben teilgenommen haben, erhalten nach Einsendung des Kids -– Passes eine Jahresauszeichnung (z.B. T-Shirt, Medaille, Sporttasche).
Kids – Passinhaber sollten auch als nicht BDR - Mitglieder Startgeldfrei fahren können.
Schüler ab dem 10 Lebensjahr können dann eine RTF-Wertungskarte über einen Radsportverein beim LV beantragen.
 
Kommission Breitensport Nordrhein-Westfalen
Dortmund, den 10. Februar 2004
Abstand