Navigation Kopfzeile

 

Euradent Fußballcamp 2017 - Anmeldung ab sofort möglich

Euradent Fußballcamp 2017 - Anmeldung ab sofort möglich
Lupe

Wie schon in den letzten Jahre, freuen wir uns auch in diesem Jahr vom 19. – 21.04.2017 wieder ein abwechslungsreiches Oster-Fußballcamp anbieten zu können.

Dazu laden wir alle interessierten Jungs und Mädchen im Alter zwischen 6 - 14 Jahren herzlich ein.

Auf dem Trainingsplan stehen die Techniken Dribbeln, das Spiel mit dem Ball, Passspiel, Finten und vor allem der Torabschluss im Vordergrund.
Ein qualifiziertes Trainerteam wird die Kinder und Jungendlichen dabei anleiten.

Technikspezifische Trainingseinheiten sollen darüber hinaus den Kindern helfen ihre Fähigkeiten zu verbessern und so ihrem Ziel "Fußballprofi” zu werden ein Stück näher bringen.

Neben dem abwechslungsreichen Training werden die Kinder / Jugendliche jeden Tag mit einem Mittagessen für echte Sportler verpflegt. Kohlenhydrate, Vitamine und Proteine laden die Akkus für den zweiten Teil des Trainings wieder auf. Reichhaltige, ausgewogene und gesunde Kost steht auf dem Essenplan.

Am Ende des Camps darf jedes Kind seinen Trikotsatz (Trikot, Hose, Stutzen) + Trinkflasche mit nach Hause nehmen. Zudem gibt es natürlich für jedes teilnehmende Kind eine Medaille. Darüber hinaus werden in diversen Wettbewerben Siegerpokale vergeben.
 
Der Kostenpunkt für 3 Tage Training, Verpflegung und viel Spaß liegt bei 99€.

Alle interessierten Kinder und Jugendlichen können sich ab sofort anmelden:

Ansprechpartner:

Stefan Bock
0173-2813061
docbocki@dokom.net

Wir freuen uns auf euch....!


Schiedsrichter werden beim ASC 09 - Anmeldung ab sofort möglich

Schiedsrichter werden beim ASC 09 - Anmeldung ab sofort möglich
Lupe

Mehr als 5000 Schiedsrichter sind im Fußballverband Westfalen Woche für Woche im Einsatz.
 
Eine Leistung, die absoluten Respekt verdient. Unsere Schiedsrichter sorgen auf den Plätzen für den regelkonformen Ablauf aller Spiele.

Der Kreis Dortmund startet am 4. und 5. Februar 2017 seinen nächsten Schiedsrichterlehrgang. 
 
Der Kurs findet komplett an einem Wochenende statt und an dem nächsten Wochenende ist bereits die Prüfung. Durch die kompakte Form ist das eine einmalige Möglichkeit, in so kurzer Zeit zum Schiedsrichter zu werden. 
 
Die Lehrgangskosten übernimmt natürlich der ASC 09 Dortmund
 
Interessenten (gerne auch Jugendspieler) melden sich bitte zunächst bei:

Matthias Kick /  0174-1847272 / kick@arcor.de
  

Vorteile als Schiedsrichter

  • Kostenfreie Mitgliedschaft beim ASC 09 Dortmund
  • Ausrüstung wird vom ASC 09 Dortmund übernommen
  • Jährlicher Zuschuß als Dankeschön durch den ASC 09 Dortmund
  • Übernahme der Lehrgangskosten
     
  • Die Fahrtkosten zu den Spielleitungen werden ersetzt
     
  • Daneben gibt es abhängig von der Spielklasse Aufwandsentschädigungen zwischen z.B. € 8 (Jugendspiele), € 50 (Oberliga) und € 3800 (Bundesliga)

    • Der Schiedsrichter-Ausweis berechtigt zum freien Eintritt für alle Spiele des Deutschen-Fußball-Bundes, dies gilt auch für alle Bundesligaspiele.
       
    • Die Tätigkeit als Schiedsrichter birgt darüber hinaus viele weitere Vorteile für den Sportler: gesunde sportliche Betätigung an frischer Luft, Zugehörigkeit zu einer sportlichen Gemeinschaft mit Geselligkeit, Persönlichkeitsbildung, Entschlusskraft, Menschenkenntnis, viele schöne Reisen und viele interessante Charaktere, die man Woche für Woche neu kennenlernt - alle diese erstrebenswerten Dinge bietet das Amt des Schiedsrichters

    MK


      Premiere am 25.02. für den 1. Euradent C-Junioren Wintercup

      Premiere am 25.02. für den 1. Euradent C-Junioren Wintercup
      Lupe

      Die Fußballjugendabteilung hat sich entschlossen ein weiteres Turnier ins Leben zu rufen, den Euradent C-Junioren Wintercup.

       

      Am 25.02. treten unsere drei ASC-C-Juniorenteams dabei bewusst gegen uns sportlich freundschaftlich verbundene Mannschaften aus der näheren "Nachbarschaft" an.

       

      Eine große Anzahl von interessanten Derbys sind damit vorprogrammiert.

       

      Neben sicherlich spannenden Spielen dürfen sich die hoffentlich zahlreichen Zuschauer schon jetzt auf ein ansprechendes Angebot an warmen Speisen und Getränken freuen.

       

      Die bereits erfolgte Auslosung ergab folgende Gruppeneinteilung:

       

      Gruppe 1                                              Gruppe 2

       

      ASC 09 Dortmund 1                            ASC 09 Dortmund 2

      SV Berghofen                                      ASC 09 Dortmund 3

      Hörder SC 2                                         Holzwickeder SC

      SF Sölderholz                                      FC Wellinghofen 


      Bild des Tages

      Bild des Tages
      Lupe
      Das heute Bild des Tages kommt von Farida, einer Spielermutter, die ihrem Sohnemann zum 13.Geburtstag diesen außergewöhnlichen Kuchen gebacken hat.

      Nicht nur das der Kuchen bestimmt toll schmeckt (AdR.: der Verfasser weiß wovon er redet) sondern es zeigt sich wieder einmal wie tief mittlerweile unsere JUGEND-Trikotkollektion im Bewusstsein vieler ASC'ler verankert ist.

      Ein tolles Bild des Tages !

      FB / MK

      F2-Junioren gewinnen ungeschlagen Hallenturnier in Schwelm

      F2-Junioren gewinnen ungeschlagen Hallenturnier in Schwelm
      Lupe
      Am vergangenen Wochenende feierten unsere F2-Junioren beim Hallenturnier in Schwelm den Turniersieg.
       
      Ungeschlagen und ohne auch nur ein Gegentor zu bekommen setzte sich die Mannschaft des Trainerteams Kirchhoff / Hanschmann beim Hallenturnier der SpVg Linderhausen durch und wiederholte damit
      den Erfolg des Vorjahres. Damals allerdings noch als Minikicker.
       
      Die Freude über diese tolle Leistung spiegelte sich bei der Siegerehrung (im Bild) in den Gesichtern der zu recht stolzen Jungs wieder!

      UK / MK


      Das letzte Spiel in diesem Jahr - C1-Junioren setzen sich gegen Eltern-Trainer-Team durch

      Das letzte Spiel in diesem Jahr - C1-Junioren setzen sich gegen Eltern-Trainer-Team durch
      Lupe

      Zum letzten Spiel in diesem Jahr, kamen am vergangenen Freitag unsere C1-Junioren zusammen.

       

      Bei Bier, Bionade, Gulaschsuppe und warmen Slivovic verbrachte das Team einen großartigen Abend, der aber auch einen sportlichen Reiz hatte.

       

      In einer spannendenden Begegnung zwischen unseren Jungs und einem Eltern-Trainer-Team wurde den Jungs nichts geschenkt. Trotzdem gingen unsere Jungs mit 9-7 als verdiente Sieger vom Platz.

      JvdW / MK


      Unentschieden im Derby - C3 beendet die Hinserie mit einem 2-2 gegen den VfR Sölde

      Unentschieden im Derby - C3 beendet die Hinserie mit einem 2-2 gegen den VfR Sölde
      Lupe

      Mit einem 2-2 (2-0) im Derby gegen den VfR Sölde konnte der ASC nicht ganz zufrieden sein.

       

      Nach einer 2-0 Pausenführung durch Sammy (5.) und Robin (34.) sah es lange nach einem klaren Sieg für die in den traditionell blau-weiß-gestreiften Trikots auflaufenden Aplerbecker Jungs aus.

       

      Früh von dem Anschlusstreffer in der zweiten Hälfte geschockt, riss etwas der Spielfaden und der VfR Sölde kam zu vereinzelten Chancen.

       

      Am Ende hieß es dann 2-2 Unentschieden und unsere C3 kann letztendlich auf eine soliden Hinrunde und einen 6. Tabellenplatz zurückblicken. Und ein Rückspiel gibt ja auch noch.

       

      MK


      Bild des Tages

      Bild des Tages
      Lupe

      Das heutige Bild des Tages zeigt den kleinen aber begeisterten "Jugendblock" des ASC beim abendlichen Spiel der ersten Mannschaft in Brünninghausen.

       

      Nico (G1), Kilian (F1), Eric (E3) und Sebastian (D3) hatten heute selbst noch gespielt und genossen es bei Pommes und Nuggets die großen Jungs laufen und spielen zu sehen!

       

      MK


      Erste-Hilfe-Kurs für Kids - Noch sind Anmeldungen möglich !

      Erste-Hilfe-Kurs für Kids - Noch sind Anmeldungen möglich !
      Lupe
        

      Die Vereinsjugend veranstaltet wieder einen Erste-Hilfe-Kurs für Kids.

      Dieser Lehrgang richtet sich an alle interessierten Kinder und
      Jugendlichen zwischen 10 und 16 Jahren und wird von der
      Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. durchgeführt.

       

      Ziele sind…
      … Kenntnisse, Fertigkeiten und Fähigkeiten für Notsituationen
      zu erlangen, in denen man zunächst auf sich allein gestellt ist.
      … Qualifikationen zu entwickeln, die kompetentes Verhalten
      in Notsituationen ermöglichen.

       

      Inhalte sind …
      … lebensbedrohliche Zustände erkennen,
      … Erstversorgungsmaßnahmen kennen und durchführen,
      … lebensrettende Sofortmaßnahmen kennen und durchführen,
      … vorbeugende und abwehrende Notfall-Maßnahmen kennen und durchführen.

       

      Die Ausbildung bereitet praxisnah Kinder und Jugendliche auf Notfallsituationen, welchen sie in der Schule oder im Verein begegnen können, vor.
      Sie umfasst 12 Lerneinheiten und wird als Erste-Hilfe-Ausbildung (9 LE) z. B. für den Führerschein anerkannt.


      Termin:
      Montag, 27.12.2016 - 10:00-15:30 Uhr
      Dienstag, 28.12.2016 - 10:00-15:30 Uhr

       

      Ort: Clubhaus ASC 09 Dortmund
      Schwerter Straße 238, 44287 Dortmund

       

      Gebühr: Die Teilnahmegebühr am Lehrgang beträgt 15,00 € (incl. Verpflegung)

       

      Anmeldungen bei der Vereinsjugend des ASC 09 Dortmund
      E-Mail: vereinsjugend@asc09.de


      Klare Sache gegen den Hörder SC - E1 siegt erneut unter Flutlicht

      Klare Sache gegen den Hörder SC - E1 siegt erneut unter Flutlicht
      Lupe

      In der Nachholbegegnung des 10. Spieltages der Sonderklasse kam unsere E1 zu einem zu keiner Zeit gefährdeten Heimsieg gegen den Hörder SC.

      Nach dem 7-3 (4-1)-Erfolg befindet sich unsere E1 nun im gesicherten Mittelfeld und kann recht entspannt den letzten Spieltag ins Auge fassen. Zwar wartet dann mit Westfalia Wickede als Tabellenzweiter ein harter Brocken, aber nach den letzten beiden Spielen und dem aktuellen "Lauf" ist alles drin.

       

      Sollte sich allerdings der Eindruck bestätigen, dass unsere E1 unter Flutlicht die besten Spiele "abliefert" dann werden zukünftig alle Spiele des Teams in dieser Form angesetzt.

      Dann brennt das Flutlicht auch im Sommer und auch Vormittags.

      MK


      Weihnachtsfeier 2016 ging in die Verlängerung

      Weihnachtsfeier 2016 ging in die Verlängerung
      Lupe

      Die diesjährige Weihnachtsfeier in der Filmbühne (Postkutsche) ging in diesem Jahr in die Verlängerung.

       

      Nach langen Schlangen am Popcornstand und einem techn. Problem welches uns zwang kurzfristig den Film zu tauschen, endete die Weihnachtsfeier der G,- F,- und E,. Junioren gegen 19:30 Uhr.

       

      Unsere Jungs (...und ein Mädchen) namen es sportlich und hatten dem Vernehmen nach viel Spaß mit dem Film und vor allem mit dem Weihnachtsmann, der auch dieses Jahr wieder für jedes Kind und die Trainer passende Geschenke dabei hatte.

       
      MK


      3-3 gegen den Hörder SC - D1-Junioren machen es spannend

      3-3 gegen den Hörder SC - D1-Junioren machen es spannend
      Lupe

      In einer abwechslungsreichen Partie mit vielen Chancen auf beiden Seiten trennten sich unsere D1-Junioren in der Sonderklasse vom Hörder SC mit 3-3 (2-2). Damit bleibt unsere D1 auch im vierten Spiel nacheinander unbesiegt.

      Nach einem frühen Führungstreffer durch Alex musste das Team in der 8. und 15. Minute einen Doppelschlag der Hörder verkraften. Nach einer kurzen unsicheren Phase gelang dies jedoch gut und wiederum Alex glich noch vor der Halbzeit aus.

       

      In der zweiten Hälfte ging der Hörder SC wieder durch Steven in Führung  

      (Anmerkung der Redaktion:  ...der Neffe unseres Mini2-Trainers - da stimmt doch was nicht :-) )

       

      Zum Ende sicherte Fiete mit seinem Ausgleichtreffer den Punkt für den ASC ab.

       

      Insgesamt eine ausgeglichene Partie zweier Tabellennachbarn, die heute einiges für die Zuschauer geboten haben.

       

      MK


      Einladung zur 3. Glühwurst-Weihnachtsparty des ASC 09

      Einladung zur 3. Glühwurst-Weihnachtsparty des ASC 09
      Lupe
      Nachdem die letzte Glühwurstparty erst in den frühen Morgenstunden feucht-fröhlich endete, wollen wir auch in diesem Jahr am 16.12.2016 noch einmal richtig feiern.
       
      Eingeladen sind zu dieser außergewöhnlichen Feier alle Mitglieder und Freunde des ASC 09.....aus allen Abteilungen, egal in welcher Funktion, ob Spieler, Trainer, Helfer, Eltern....einfach alle!
       
      Ab 18:30 Uhr geht es los ... wo? ...na wo schon....natürlich im ASC Clubhaus im Waldstadion!
       
      Für das leibliche Wohl ist ebenso gesorgt, wie für die musikalische Gestaltung des Abends.
       
      Auf euch warten neben dem üblichen Angebot des Clubhauses diesmal natürlich Bratwürstchen und Glühwein sowie andere Leckereien die wir unter dem Motto "Alles für Einen" für einen Euro anbieten werden.
       
      Wir würden uns freuen, wenn der Laden richtig voll wird !
       
      Lasst uns einfach Spaß haben und am letzten Freitag vor Weihnachten noch einmal richtig feiern.
      MK 

      F2-Junioren mit tollem Offensivfußball - VfB Westhofen ohne Chance

      F2-Junioren mit tollem Offensivfußball - VfB Westhofen ohne Chance
      Lupe

      Mit einem klaren 6-1 (2-0) siegte unsere F2 (Jungjahrgang) im heimischen Waldstadion gegen den VfB Westhofen.

       

      Nichts ungewöhnliches in diesen Tagen,.... aber was unsere F2 für ein Offensivfeuerwerk abbrannte konnte sich mehr als sehen lassen.

       

      Klasse Jungs, stolze Trainer, zufriedene Eltern.....was will man mehr!

       

      Weiter so F2 - ihr seid ein tolles Team.

      MK


      Bild des Tages

      Bild des Tages
      Lupe

      Zum Auftakt der "Weihnachtsfeierlichkeiten" unserer D2 trafen sich die Eltern auf dem Dortmunder Weihnachtsmarkt und verbrachten dabei einen langen und ausgelassenen Abend.

       

      Wenn man sich in diesem Zusammenhang einmal die Präambel der Satzung des ASC anschaut und dort vom Ziel "Pflege der Gemeinschaft" die Rede ist, so ist genau das damit gemeint.

       

      Nun folgt noch die Weihnachtsfeier mit den Spielern, die allerdings erst nach dem letzten Spieltag angesetzt ist.

      RL / MK


      Wichtiger "3er" gegen VfL Kemminghausen - C1 in Torlaune

      Wichtiger
      Lupe

      In Torlaune zeigte sich unsere C1 am Samstag im Emscherstadion. Mit einem klaren 6-0 (3-0) verschafft sich das Team wieder etwas Luft im Abstiegskampf.

       

      Bereits in der ersten Spielminute hatte Muhammed den ASC auf die Siegerstrasse gebracht. Noch vor der Halbzeit erhöhten Tom und Nico auf 3-0.

       

      Die beiden waren es auch, die mit weiteren Treffern den Endstand herstellten und somit den wichtigen "3er" für den ASC eingefahren haben.

       

      Am nächsten Spieltag geht es nun zum Tabellenersten nach Brünninghausen. Eine harte Aufgabe, aber unsere Jungs sind guter Dinge und immer für eine Überraschung gut. Drücken wir die Daumen und hoffen das Beste!

       

      MK


      Spiel der Legenden - 1982er D-Junioren halten sich tapfer

      Spiel der Legenden - 1982er D-Junioren halten sich tapfer
      Lupe

      Zu einem legendären Schlagabtausch kam es am vergangen Sonntag in der Lennearena in Hagen.

       

      Die D-Junioren der Saison 1981/82 forderten unsere D3-Junioren zu einem Match heraus.

       

      Unter den Augen der zahlreichen, überwiegend weiblichen Fans, begann der Jahrgang 1982 zunächst sehr spielfreudig und engagiert. 

       

      Im weiteren Spielverlauf offenbarten sich aber eklatante Konditionsprobleme einiger Spieler sodass die 2016er vermehrt zu guten Chancen kamen. Es entwickelte sich eine hitzige Partie, bei der das Endergebnis trotz eines die Partie umsichtig leitenden Schiedsrichters nicht ermittelt werden konnte.

       

      Am Ende dieser Partie konnten insbesondere unsere 1982er ein positives Fazit ziehen. Schließlich wissen sie endlich wieder wo sich ihre Adduktoren befinden.

      RS / MK

       


      Bild des Tages

      Bild des Tages
      Lupe
      In vorweihnachtlicher Stimmung präsentiert sich unser Verkaufsstand seit dem Pokalspiel am vergangenen Mittwoch.

      Jackie hatte sich die Mühe gemacht und unsere Hütte wunderbar eingeschmückt und erstrahlen lassen. Das Ergebnis kann sich sehen lassen.

      So eine tolle Idee und Engagement ist ein Bild des Tages wert.

      MK

      Furioser Auftritt - E1 erreicht die 3. Pokalrunde

      Furioser Auftritt - E1 erreicht die  3. Pokalrunde

      Mit einem von der ersten Minute an furiosen Auftritt zieht unsere E1 mehr als verdient in die 3. Kreispokalrunde ein.
      In einer begeisternden Partie bezwangen dabei unsere Jungs den TuS Eving-Lindenhorst mit 3-1 (2-0).

      Vorangegangen war eine erste Begegnung die nach einem Regelverstoß und einer entsprechenden Entscheidung der Kreisjugendspruchkammer ein zweites Mal angesetzt werden musste.
       

      Von Beginn an hatte der ASC das Spiel im Griff und kam zu mehreren, teilweise 100%igen Chancen, sodaß das Ergebnis auch deutlich höher hätte ausfallen können. Ein grandioser Auftritt !
       
      In der nächsten Runde nach der Winterpause wartet nun der SuS Oespel-Kley.

      Das "verwackelte" Bild zeigt unsere Jungs beim jubeln mit den zahlreichen Fans. Offenbar zitterten dem Bildberichterstatter vor Begeisterung die Hände ;-)

      MK


      Interhyp verlängert Partnerschaft mit der ASC 09 Fußballjugend

      Interhyp verlängert Partnerschaft mit der ASC 09 Fußballjugend
      Lupe

      Nach konstruktiven Gesprächen mit der Fa. Interhyp wird die schon über einige Jahre bestehende Partnerschaft  mit der Jugendabteilung (Fussball) des ASC 09 Dortmund fortgeführt.

      Interhyp, ein großer Vermittler privater Baufinanzierungen, fördert in ganz Deutschland Organisationen im Rahmen der „Interhyp-Initiative". Ziel dieser Initiative ist es gemeinnützige Projekte zu fördern, die eine entsprechende finanzielle Unterstützung benötigen.

      In diesem Zusammenhang ist es uns gelunge Interhyp erneut von unserem nachhaltigen Jugendkonzept zu begeistern.

      Der symbolische Scheck in Höhe von 1.000€ wurde stellvertretend für alle Jugendspieler des ASC unseren D3-Junioren vom Interhyp-Vertreter Herrn Andreas Gawell überreicht.

      Wir freuen uns riesig über den großzügigen Zuschuss der Interhyp-Initiative und im Besonderen bei unserem Ansprechpartner Herrn Gawell.
      Es ist gut einen starken Partner an seiner Seite zu wissen!

      MK / PB


      Hitziges Derby im "Eisschrank" Waldstadion - D2 siegt in ruppiger Begegnung

      Hitziges Derby im
      Lupe

      Auf gefrorenem und rutschigen Boden spielte die D2 gegen die Erstvertretung des VfR Sölde.
      Mit großem läuferischen und spielerischen Einsatz bestimmten die Aplerbecker das Spiel.
      Die Gäste kamen nicht zur Entfaltung und staunten nicht schlecht, als nach einem schön vorgetragenem Angriff über links der Ball in die Mitte kam, dort gekonnt weitergeleitet wurde um dann vom Stürmer (Ayoub) freistehend in der 5. Spielminute am Torhüter vorbei ins Netz geschoben zu werden.

      Großer Jubel beim ASC- offenbar ein noch größerer Frust auf Seiten des VfR. Denn von nun an wurde die Gangart der Gäste ruppiger, die Zweikämpfe knallhart geführt und der Einsatz ging nach Auffassung des Schiedsrichters deutlich über die Grenze des Erlaubten hinaus. Bis zur Pause hielt der ASC den Vorsprung.

       

      Nach einem wohlverdienten heißen Tee ging es in die zweite Hälfte des Spiels. Und offenbar wollten die Gäste weiterhin nur über den körperlichen Einsatz zum Erfolg kommen.

      Nachdem unser Sechser an der eigenen (!) Eckfahne vom Gegner mit einem Bodycheck niedergestreckt wurde gab es die erste Zeitstrafe für den VfR.
      Es schreckte die Sölder Jungs jedoch nicht ab und so ging es munter weiter. Bis zum Abpfiff gab es auf der Gästeseite eine gelbe Karte und drei (!) Zeitstrafen.

      All diese Härte nutzte jedoch nichts, denn spielerisch war der ASC 09 an dem Tag besser und hätte durchaus auch höher gewinnen können.
      (im Bild eine der zahlreichen Chancen in der zweiten Spielhälfte)
       
      AS / MK


      E2 siegen mit 6-0 und freuen sich über nagelneue Winterjacken

      E2 siegen mit 6-0 und freuen sich über nagelneue Winterjacken
      Lupe

      Am letzten Samstag siegte die E2 mit 0:6 beim Hörder SC.

      Damit stehen für den Jungjahrgang in der Kreisliga B nach neun Spielen fünf Siege, ein Unentschieden und drei Niederlagen zu Buche. Da ein Gegner die Mannschaft inzwischen zurückgezogen hat (und das Spiel aus der Wertung genommen wurde), ergibt das eine Ausbeute von 13 Punkten.
       
      Damit liegt die Mannschaft des Trainerteams Kosmas/ Wolf/ Felbier auf dem fünften Tabellenplatz. In den verbleibenden Spielen gegen Schwerte und Kirchhörde heißt es jetzt nachzulegen, damit auch die Weihnachtspause in oberen Tabellenregionen verbracht werden kann.

       

      Es gibt also keinen Grund, sich – wie auf dem Bild - verschämt wegzudrehen. Allerdings ist das eine gute Gelegenheit, unserem Unterstützer Wasserwerke Westfalen" zu danken, dessen Winterjacken derzeit „Gold wert" sind.

      MJ


      Wichtiger Sieg gegen den DJK SF Nette - D1 spielt groß auf...!

      Wichtiger Sieg gegen den DJK SF Nette - D1 spielt groß auf...!
      Lupe
      Mit einer großen Mannschaftsleistung konnten sich unsere D1-Junioren gegen den Tabellenfünften mit 3-1 (2-0) durchsetzen.
       
      Mit diesem wichtigen "Dreier" belegt das Team unseres Trainertrios Pezic  /Bachorz  /Krutza nun den 7. Tabellenplatz und hat sich von der Abstiegszone nun erst einmal abgesetzt.

      Dies ist auch wichtig, denn in dieser Saison werden vier Mannschaften den Weg in die Kreisliga B antreten müssen.
      Wenn unsere D1 weiter so konsequent arbeitet, werden wir aber nicht in diese Gefahr greaten.

      MK

      Mini 2 kommt in Schwung - Zuletzt zwei Siege lassen aufhorchen

      Mini 2 kommt in Schwung - Zuletzt zwei Siege lassen aufhorchen
      Lupe
      Nach zuletzt einigen Niederlagen gegen ältere Gegner zeigt unsere Mini2 eine deutlich positive Entwicklung.

      Gegen gleichaltrige Mannschaften hat sich gezeigt, dass unsere Jungs nicht nur mithalten können, sondern in der Lage sind klare Siege für den ASC einzufahren.

      Und die Ergebnisse lassen aufhorchen.

      Mit 21-0 (11-0) konnte gegen den VfR Sölde gewonnen werden und der Hombrucher SV wurde am vergangenen Samstag ebenfalls deutlich besiegt.
       
      Beim 9-1 (4-1) Heimsieg erzielte Dritlum dabei acht ! Treffer und auch Joan konnte sich in die Torschützenliste eintragen.

      Es hat Spaß gemacht zuzusehen...weiter so Mini2!

      BG/MK

      Bild des Tages

      Bild des Tages
      Lupe

      Das heutige Bild des Tages wurde beim Torwarttraining der ASC Fußballjugend aufgenommen. Einer Institution zu der uns viele andere Vereine beglückwünschen.

       

      Uli Jäckel bietet hochwertiges Torwarttraining jeweils am Montag und Freitag im Waldstadion für unsere Juniorenspieler bis einschl. D-Junioren an.

       

      Trainingsinhalt war diesmal das Stellungsspiel bei Freistößen. Wie zu sehen ist, wurde das komplette Programm aufgefahren.

       

      Marcel und Felix waren wie immer voll bei der Sache, auch wenn manchmal - wie hier im Bild - alles Strecken vergebens war.

       

      MJ / MK


      Wichtige Punkte im Abstiegskampf - C1 gewinnt gegen W. Wickede

      Wichtige Punkte im Abstiegskampf - C1 gewinnt gegen W. Wickede
      Einen ganz wichtigen "Dreier" hat unsere C1 in der Kreisliga A (Sonderklasse) eingefahren!
      Im Duell der Tabellennachbarn konnte im Emscherstadion Westfalia Wickede vor zahlreichen Zuschauern mit 2-0 (1-0) bezwungen werden.
      Mit diesem Erfolg verschaffte sich die Mannschaft Luft im Abstiegskampf  und belegt nun mit 5 Punkten einen 9. Tabellenplatz.

      Beide Tore erzielte Nico in der 26. und 50. Spielminute.
       
      Für unsere C1 steht nun am kommenden Samstag das nächste wichtige Spiel an. In einem weiteren Kellerderby könnte sich das Team mit einem Sieg gegen den TuS Eving-Lindenhorst erst einmal vieler Sorgen entledigen.

      Wir drücken die Daumen....!

      MK

      Jugendversammlung 2016

      Jugendversammlung 2016
      Lupe

      Die Jugendversammlung 2016 fand am vergangenen Dienstag unter Teilnahme und Mitwirkung von insgesamt 19 Jugendlichen statt.

      Mirko Junik scheidet auf eigenen Wunsch aus dem Jugendvorstand aus. Wir bedauern dies sehr, sind aber auch dankbar für die vier Jahre gemeinsamen Weges, den wir mit ihm gehen durften.

       

      Neben den üblichen Berichten wurden auch einige Funktionen neu gewählt, sodass sich der Jugendvorstand Fußball nunmehr wie folgt zusammen setzt:

       

      Jugendleiter:

       

      Matthias Kick             0174-1847272      kick@arcor.de 

       

      stellv. Jugendleiter:

       

      Martin Müller              0172-2311684     mmueller67@web.de

       

      Geschäftsführer:

       

      Stefan Bock                0173-2813061   docbocki@dokom.net 

       

      Kassiererin:

       
      Sabine Walter                           0231-445169       rwsw007@versanet.de 

       

      Jugendsprecherin:

       

      Aleksandra Mijnders                                             aleksalexi@gmx.de

        

      Vorstandsmitglieder

       
      Jörg Joppien                            0151-17880139   joppiens@web.de
         

      Jens von der Wege                  0162-9212664     vdw66@gmx.de
         

       

      Euer Jugendvorstand


      Aufräumaktion am Emscherstadion

      Aufräumaktion am Emscherstadion
      Lupe
      Nachdem nun unser Emscherstadion einen nagelneuen Kunstrasenbelag bekommen hat, war es an der Zeit nun auch das Umfeld des Emscherstadions etwas auf "Vordermann" zu bringen.

      Dazu bot sich der letzte spielfreie Samstag idealerweise an.
       
      Einige Sportskameraden nutzten daher das gute Wetter, brachten unseren Ballcontainer, Verkaufsstand und Schaukasten wieder zum glänzen und führten notwendig gewordene Reparaturarbeiten aus.

      MK

      Heimsieg - A-Junioren gewinnen gegen RW Barop mit 3-1

      Heimsieg - A-Junioren gewinnen gegen RW Barop mit 3-1
      Lupe

      In einer kämpferischen Partie und erstmalig mit einem nicht mehr durch Wechselbestimmungen eingeschränkten Kader konnten sich unsere A-Junioren gegen RW Barop mit 3-1 (0-0) durchsetzen.

       

      Dabei sah es lange Zeit nach einem Unentschieden aus, bevor Arely in der 83. und Justin in der Nachspielzeit der Partie zum Endstand trafen. Zuvor hatte Arda die Mannschaft gleich zu Beginn der zweiten Hälfte in Front gebracht. Zwischenzeitlich glich Barop aus.

       

      Mit diesem Sieg gegen einen direkten Tabellennachbarn belegt das Team nun einen 5. Tabellenplatz....nur drei Punkte von der Tabellenspitze entfernt.

      MK

       


      Unterstützer

      Abstand







       

       

       

       


       


       

      Abstand

      Ausrüster

      Abstand



      Abstand